Lesungen

Aktuelle Lesungen

Eau de vie

Sonntag, 24. März um 19 Uhr im Theatercafé

Ana Schlaegel lädt ein: Gudrun Lohr

Wo Wasser ist, ist Leben.

Es regnet vom Himmel runter, es zieht in Wolken vorbei, es rauscht die Kloschüssel runter und wenn wir viel davon trinken, vertreibt es die Knitterfältchen. Steter Tropfen hölt den Stein, wir können ertrinken und verdursten, der Meeresspiegel steigt und wir kaufen es in Plastikflaschen.
Gudrun Lohr und Ana Schlaegel lesen an diesem Sonntag nach dem Welttag des Wassers nicht über Kölnischwasser und Mirabellenwasser sondern über dieses vielfältige, wunderbare, gütige oder auch grausame Element, das unseren Planeten am Leben hält. Mit Geschichten und Gedichten, die das Wasser ehren und uns zum Staunen und Schmunzeln bringen.
Barbara Frei-Stritzel wird mit ihrem Team dafür sorgen, daß Ihnen das Wasser im Munde zusammenläuft!

Wir freuen uns auf Sie!

Tickets zur Essenslesung finden Sie  hier

Mehr Inhalte demnächst!