Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone

Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone

von Simon Stephens

„Supergute Tage“ erzählt poetisch und humorvoll von komplizierten modernen Familienverhältnissen und von einem besonderen Jungen, der über sich hinauswächst.

Mark Haddon hat mit seinem Roman „Supergute Tage“ einen internationalen Bestseller gelandet. Die kongeniale Bühnenadaption des Dramatikers Simon Stephens wurde in London mit großem Erfolg uraufgeführt. Stephens gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Dramatiker Europas und wurde mehrfach von der Fachzeitschrift »Theater heute« zum besten ausländischen Dramatiker des Jahres gewählt.

Mehr Infos zum Stück