Der letzte der feurigen Liebhaber – zum letzten Mal!

Donnerstag & Freitag, 23./24. Mai um 20Uhr

Die vielgespielte, intelligente und spitzzüngige Komödie aus der Feder des amerikanischen Unterhaltungs-Großmeisters Neil Simon („Barfuß im Park“, „Ein seltsames Paar“, „Sonny Boys“), 1969 in New York uraufgeführt, begeistert heute wie damals durch aberwitzige Dialoge, Situationskomik und genau jene Prise menschlicher Tragik, die einer wirklich guten Komödie zugrunde liegen muss.

Tickets und Infos zum Stück finden Sie hier